Optimieren Sie Ihr WLAN mit der NetSpot WiFi Analyzer App

Eine leistungsfähige WLAN-Analyse-App, wie der NetSpot WiFi Analyzer, kann Ihr engster Verbündeter sein, um Ihr WLAN-Netzwerk für bessere Leistung zu optimieren und alle Arten von WLAN-Problemen zu beheben. Wir erklären Ihnen in diesem Artikel alles, was Sie darüber wissen müssen.

erste wahl
  • NetSpot
  • #1 NetSpot
  • Die beste WiFi/WLAN-Analyzer-App

  • Die beste WiFi/WLAN-Analyzer-App

  • 4.8
  • 969 Nutzerbewertungen

NetSpot Ihnen helfen, WLAN-Störungen zu analysieren, um die besten Kanäle zu bestimmen, die von Ihren Zugangspunkten aus verwendet werden können. Ein professioneller Bericht lässt sich leicht zusammenstellen und bietet eine vollständige Analyse Ihres Wireless-Netzwerks.

Was ist ein WiFi Analyzer?

Könnten Sie die Aktivität von WLAN-Netzwerken mit dem Auge sehen, wären Sie vermutlich davon erstaunt, wie viele WLAN-Signale in Reichweite sind. In dicht besiedelten Gebieten ist die Nachfrage nach WLAN-Konnektivität so groß, dass es erhebliche Probleme mit Signalstörungen gibt, die zu Verlangsamungen und Verbindungsabbrüchen führen können.

Um Probleme mit Signalstörungen zu lösen, müssen Sie die Aktivität der WLAN-Netzwerke irgendwie sichtbar machen — und hier kommen WiFi Analyzer bzw. WLAN Analyzer ins Spiel. So weit, so gut, aber was ist ein WiFi Analyzer? Gute Frage!

WiFi Analyzer Apps, auch WiFi Channel Analyzer genannt, sind Software für WLAN-Analyse und gleichen unsere Unfähigkeit aus, WLAN-Signale mit dem Auge zu sehen, indem sie alle wichtigen Informationen darüber visuell zugänglich darstellen.

Mit einem geeigneten WiFi Analyzer, ob kostenlos oder kostenpflichtig, können Sie nicht nur Daten über 2,4-GHz- und 5-GHz-Signale sammeln, sondern auch zum relativ neu eingeführten 6-GHz-Frequenzbereich. Die gesammelten Informationen lassen sich sofort in leicht verständliche Grafiken, Diagramme und Heatmaps umwandeln. WiFi Analyzer lassen sich mit fast jedem WLAN-fähigen Laptop, Tablet oder Smartphone und ohne besondere Kenntnisse nutzen.

Was tut ein WiFi Analyzer?

Ein WiFi Analyzer zeigt Ihnen die WLAN-Aktivität in Ihrer Umgebung an, indem er das Funkspektrum untersucht, in dem die WLAN-Signale ausgestrahlt werden. Die modernsten Router nutzen derzeit drei Frequenzbänder: das 2,4-GHz-Band, das 5-GHz-Band und das neueste 6-GHz-Band, das erst vor wenigen Jahren eingeführt wurde.

2.4GHz vs 5GHz

Das 2,4-GHz-Band wird schon viel länger genutzt als das 5-GHz-Band und deshalb ist dieser Teil des Funkspektrums in den meisten Gebieten mit höherer Bevölkerungsdichte oft überlastet. Es bietet jedoch einen größeren Abdeckungsbereich als das 5-GHz-Band, dessen Hauptvorteil eine höhere Datenrate ist. Das 6-GHz-Band bietet noch weniger Interferenzen bzw.

Störungen und mehr verfügbare Kanäle und eignet sich daher optimal für die Unterstützung von Anwendungen und Apps mit hoher Bandbreite und einer größeren Anzahl von WLAN-Geräten.

Durch die Analyse der 2,4-GHz- und 5-GHz-Bänder lassen sich Informationen über alle derzeit sendenden Zugangspunkte sammeln, die sich in der Reichweite des Geräts befinden, auf dem Sie Ihren kostenlosen WiFi Analyzer nutzen, wie z. B. auf einem Windows-Laptop oder MacBook.

Die besten kostenlosen WiFi Analyzer Apps helfen Ihnen dabei, die gesammelten Informationen sinnvoll zu nutzen. Sie können sie für eine Vielzahl diverser Zwecke verwenden, von denen wir einige später in diesem Artikel besprechen. Einige kostenlose WLAN-Analyse-Apps für Windows und Mac können sogar ein bestimmtes Netzwerk eingrenzen und seine Abdeckung auf einer Karte visualisieren, indem sie Daten aus verschiedenen Teilen des abgedeckten Gebiets zusammenführen.

Einführung in WiFi Analyzer für Mac

Es gibt viele WiFi Analyzer für Mac, aus denen die Nutzer von Apple-Computern wählen können. Hier sind einige Merkmale, die alle besten WiFi Analyzer Apps für Mac teilen:

  • Intuitive Bedienbarkeit: Mac-Nutzer sind an ausgeklügelte Software-Apps gewöhnt, die intuitiv und leicht zu bedienen sind, obwohl sie zusätzlich zu grundlegenden WLAN-Analysefunktionen viele erweiterte Funktionen bieten.
Intuitive Bedienbarkeit
  • Hohe Genauigkeity: Selbst kostenlose Apps zur WLAN-Analyse für Mac sind Ihre Zeit und Ihren Festplattenspeicher nicht wert, wenn sie keine äußerst präzisen Ergebnisse liefern. Unpräzise Apps sollte man unbedingt vermeiden, denn sie führen Sie leicht in die Irre und verschlimmern WLAN-Probleme oft noch.
Hohe Genauigkeity
  • Erweiterte Funktionen: Erweiterte Funktionen: Sogar macOS enthält ein grundlegendes WiFi Analyzer-Dienstprogramm, das wichtige Informationen über WLAN-Netzwerke in der Nähe liefert. Nur die besten WiFi Analyzer Mac Apps gehen jedoch noch einen Schritt weiter und erstellen detaillierte Signal-Heatmaps, visualisieren den WLAN-Kanal und mehr.
Erweiterte Funktionen

Mehr über die besten WiFi Analyzer Mac Apps inklusive NetSpot lesen Sie später im Artikel.

Den besten WLAN Analyzer für Windows auswählen

Eine einfache Online-Suche fördert Dutzende kostenpflichtige und kostenloser WiFi Analyzer Windows Apps zutage. Woher weiß man also, welche den Download wert sind? Bei der Auswahl der besten WiFi Analyzer Windows Apps empfehlen wir:

  • Apps vermeiden, die sich nicht mehr in Entwicklung befinden: Seit der ersten Veröffentlichung des Windows-Betriebssystems gab es unzählige Windows WiFi Analyzer, deren Entwickler das Interesse an ihnen verloren haben und stattdessen an anderen Projekten weiterarbeiten. WLAN Analyzer, die sich nicht mehr in aktiver Entwicklung befinden, sollte man meiden, da ihre Kompatibilität mit den neuesten WLAN Standards mit Sicherheit eingeschränkt ist.
Apps vermeiden, die sich nicht mehr in Entwicklung befinden
  • Bereit sein, für Qualität zu zahlen: Kostenlose WiFi Analyzer PC-Apps können überraschend leistungsfähig sein, bieten aber selten die gleiche Kombination aus Schliff und Funktionsumfang wie ihre kostenpflichtigen Gegenstücke. Wer regelmäßig WLAN-Analysen machen oder nicht viel Zeit verschwenden möchte, um gute Ergebnisse zu erzielen, dem empfehlen wir dringend, für eine der besten Premium WiFi Analyzer Windows-Apps zu bezahlen.
Bereit sein, für Qualität zu zahlen
  • Auf Nutzerbewertungen achten: Bewertungen von Nutzern sind die beste Quelle für unvoreingenommene Informationen über Window WiFi Analyzer und deren Leistung, Anwenderfreundlichkeit und andere Eigenschaften.
Auf Nutzerbewertungen achten

Ein WLAN Analyzer für Windows, der auf jedem Laptop mit Windows 7/8/10/11 läuft und mit jedem 802.11-Netzwerk funktioniert, ist NetSpot. Und das ist nur ein Grund, warum er auf so vielen Listen der besten Windows WLAN Apps auftaucht.

Lohnt sich ein WiFi Analyzer für Android?

Android-Smartphones und Android-Tablets haben seit der Veröffentlichung von Android 1.0, der ersten kommerziellen Version des mobilen Betriebssystems im Jahr 2008 einen langen Weg zurückgelegt. Heute rühmen sich sogar preiswerte Geräte einer schnellen WLAN-Konnektivität und der Fähigkeit, komplexe Apps, wie z.B. WLAN bzw. WiFi Analyzer Apps, auszuführen.

Da das Android-Betriebssystem auf Linux basiert und offen konzipiert ist, können Softwareentwickler seine Möglichkeiten voll ausschöpfen, wenn sie alles von einfachen Spielen bis hin zu den besten WiFi Analyzer Apps für Android entwickeln.

WiFi Analyzer  für Android

In der Tat bieten einige der besten WLAN Analyzer Apps für Android, wie beispielsweise NetSpot, viele der gleichen Funktionen und Möglichkeiten wie ihre Desktop-Pendants. Sie können detaillierte Informationen über fast alle Netzwerke anzeigen, Überlappungen von WLAN-Kanälen erkennen und sogar Daten zur Erstellung von Signal-Heatmaps sammeln.

Für normale Heimanwender können die besten WLAN bzw. WiFi Analyzer Apps für Android die Arbeit erledigen, ohne dass allzu viele Wünsche offen bleiben. Profis sollten ihre Mac- und Windows-Analyzer wohl noch nicht ganz aufgeben, aber auch sie können viel gewinnen, wenn sie eine Analyzer App auf ihrem Android-Gerät installieren.

Gibt es gute WiFi-Analyzer für iOS?

Ja, es gibt gute iOS WLAN Analyzer, aber selbst die besten WiFi Analyzer Apps für iPhone bieten nicht dieselben Funktionen und Möglichkeiten wie WiFi Analyzer für Windows, Mac und Android.

Das liegt daran, dass iOS ein extrem restriktives mobiles Betriebssystem ist und Softwareentwickler nicht auf alle seine Komponenten zugreifen dürfen, was sie zum Beispiel daran hindert, ohne Zubehör von Drittanbietern Echtzeitinformationen zur Erstellung von WLAN-Heatmaps zu sammeln.

NetSpot für iOS kann die Internetgeschwindigkeit (Upload- und Download-Geschwindigkeit) messen, aktive WLAN Site Surveys durchführen und auf Basis der Survey- bzw. Messdaten WLAN Heatmaps erstellen.

WiFi-Analyzer für iOS

Der NetSpot iOS WiFi Analyzer ist außergewöhnlich leicht zu nutzen und läuft sowohl auf dem iPhone als auch dem iPad. Eine nützliche Funktion zum Messen der Internetgeschwindigkeit ist ebenfalls enthalten. Damit können Sie schnell Ihre Download- und Upload-Geschwindigkeit sowie die Latenz Ihrer Internetverbindung messen.

Sie sollten aber nicht zögern, andere WLAN bzw. WiFi Analyzer für iPad und iPhone zu erkunden, da jeder einen etwas anderen Funktionsumfang bietet.

Brauche ich einen WiFi Spectrum Analyzer?

Ein WiFi Spectrum Analyzer bzw. WLAN-Spektrum-Analyzer ist eine Softwareanwendung, die alle Aktivitäten im WLAN-Spektrum (bestehend aus dem 2,4-GHz-, 5-GHz- und jetzt auch dem 6-GHz-Frequenzband) sichtbar macht.

Da das WLAN-Spektrum nur ein Teil im größeren Funkfrequenzspektrum ist, gibt es viele potenzielle Quellen für Signalstörungen, die es negativ beeinflussen können, darunter große Küchengeräte, schnurlose Telefone, drahtlose Sicherheitskameras, Babyphone und Bluetooth-Geräte.

Mit einem WLAN Spektrum Analyzer können Sie die Aktivität von HF-emittierenden Geräten in einem Diagramm sehen, das den Einfluss dieser Geräte deutlich macht.

WiFi Spectrum Analyzer

Die WLAN-Spektrumanalyse kann Ihnen auch sagen, welche WLAN-Kanäle am meisten genutzt werden, sodass Sie ganz einfach den Kanal auswählen können, der am wenigsten belegt ist.

Früher war die Durchführung einer WLAN-Spektrumanalyse kompliziert, weil man spezielle Ausrüstung benötigte, aber diese Zeiten sind vorbei. Heute kann ein kostenloser WiFi Spectrum Analyzer wie NetSpot die Anforderungen von Privatanwendern und Profis problemlos erfüllen und nichts hindert Sie daran, die WLAN-Analyse einmal auszuprobieren.

Wie verwendet man WiFi Analyzer Apps?

Um eine WLAN bzw. WiFi Analyzer App zu verwenden, muss man kein Experte für WLAN-Netzwerke sein. Die meisten WLAN-Analyse-Apps werden von normalen Menschen verwendet, die ihre Verbindungsqualität aufrechterhalten und Probleme schnell erkennen wollen, die sie daran hindern, Videos im Internet anzusehen, Online-Spiele zu spielen, im Internet zu surfen oder sogar E-Mails zu versenden.

alle Funktionen moderner WLAN Analyzer Apps wie NetSpot sind für Anfänger und Profis gleichermaßen zugänglich

Natürlich nutzen auch Profis, deren Job es ist, komplexe Unternehmensnetzwerke einzurichten und mehrere Etagen nahtlos mit einem starken WLAN-Signal abzudecken, WiFi Analyzer Apps. Wichtig ist jedoch, dass alle Funktionen moderner WLAN-Analyse-Apps wie NetSpot für Anfänger und Profis gleichermaßen zugänglich sind.

Selbst wenn Sie mit der Leistung Ihres WLAN-Netzwerks zufrieden sind, sollten Sie die Verwendung einer WiFi Analyse-App in Betracht ziehen, um festzustellen, ob es Möglichkeiten zum Verbessern des WLAN gibt. Es könnten kleine Bereiche mit schwachen Signalen, sogenannte tote Zonen, vorhanden sein, die Ihnen gar nicht bewusst sind, weil sie nur sporadisch Probleme verursachen.

Welche Informationen zeigt eine WLAN bzw. WiFi Analyzer App an?

WLAN-Analyse-Apps wie NetSpot liefern eine Fülle nützlicher Informationen, die bei der Fehlersuche und der Verbesserung der Abdeckung, Kapazität und Leistung Ihres Netzwerks helfen. Hier eine kleine Auswahl dessen, was NetSpot erfassen kann:

  • Service Set Identifier (SSID): Einfach formuliert, ist eine SSID der Name eines WLAN-Netzwerks, wie Sie ihn sehen, wenn Sie auf Ihrem mobilen Gerät oder Computer aus einer Liste verfügbarer Netzwerke eines davon auswählen.
  • Basic Service Set Identifier (BSSID): Diese eindeutige Kennung wird verwendet, um zwischen einzelnen WLAN-Zugangspunkten zu unterscheiden. Sie entspricht in der Regel der MAC-Adresse eines Zugangspunkts.
  • Signalstärke: Normalerweise in dBm (Dezibel Milliwatt) angegeben, ist die Signalstärke ein logarithmisches Maß, das in negativen Werten ausgedrückt wird, wobei -30 dBm die maximale Signalstärke ist, die realistischerweise erreicht werden kann.
  • Signal-zu-Rausch-Abstand (S/N-Abstand): Nützlich, um festzustellen, wie sehr sich ein WLAN-Signal von unerwünschten Signalen abhebt, ist der S/N-Abstand, auch Signal-Rausch-Verhältnis (SRV) genannt, ein Maß für die Signalstärke im Verhältnis zum Hintergrundrauschen.
  • Band: WiFi Analyzer Apps, also WLAN-Analyse-Apps, können Ihnen sagen, welches WLAN-Frequenzband ein WLAN-Router nutzt.
  • Kanal: Es ist auch wichtig zu wissen, welche WLAN-Kanäle in Ihrer Umgebung am meisten genutzt werden und welche relativ frei sind. Mit einem WiFi Channel Analyzer, d. h., einer Software zur Analyse von WLAN-Kanälen, können Sie die Kanalnutzung visualisieren und sofort sehen, welche Kanäle Sie meiden sollten..
  • Sicherheit: Ungesicherte WLAN-Netzwerke stellen eine große Sicherheitsbedrohung dar, aber mit der richtigen WLAN Analyzer App sind sie leicht zu identifizieren.
  • Anbieter: Leider sind nicht alle WLAN-Anbieter dafür bekannt, dass ihre Produkte sicher sind. Deshalb ist es nützlich zu wissen, wer die Router hergestellt hat, die in Ihrer Gegend WLAN-Signale aussenden.
  • Rauschen: Zeigt an, wie stark das Signal durch Nicht-WLAN-Geräte gestört wird, z. B. durch schnurlose Telefone, Überwachungskameras, Babyphone, Mikrowellen, Bluetooth-Kopfhörer, Smart-Home-Geräte usw.
  • PHY-Modus: Zeigt Ihnen, welche 802.11-Protokolle (a, b, g, n, ac oder ax) von den Zugangspunkten in der Nähe verwendet werden. Zugangspunkte, auch Access Points (APs) genannt, die ältere 802.11-Protokolle nutzen, unterstützen mit größerer Wahrscheinlichkeit keine modernen Sicherheitsstandards und Datenübertragungstechnologien.

Ausgestattet mit all diesen Informationen können Sie mit Leichtigkeit komplexe WLAN-Probleme beheben und die bestmögliche WLAN-Abdeckung und Leistung sicherstellen.

So verwenden Sie NetSpot als Wi-Fi-Analysator

Der NetSpot WiFi Analyzer ist ein leistungsstarkes WLAN-Analyse-Tool, das Ihnen hilft, Ihr WLAN-Netzwerk zu optimieren und die beste Leistung zu erzielen. Wenn Sie diese einfachen Schritte befolgen, erhalten Sie wertvolle Einblicke in Ihre WLAN-Umgebung und können fundierte Entscheidungen zum Verbessern Ihrer WLAN-Verbindung treffen.

Und so einfach verwenden Sie NetSpot als WiFi Analyzer:

Schritt 1

Einen Grundriss hochladen

NetSpot öffnen und einen Grundriss des Bereichs hochladen, den Sie analysieren möchten.

Start a new survey
Schritt 2

Das Standortgutachten abschließen

Schließen Sie die Analyse des Standorts ab, indem Sie die Anweisungen in der NetSpot Wissensdatenbank nutzen: Wie starte ich meine WLAN-Analyse?

NetSpot Scan
Schritt 3

Analyse der Heatmap

Analysieren Sie die entstandene Heatmap des Signal-zu-Rausch-Verhältnisses (SNR), die angezeigt wird. Suchen Sie dunkelblaue und violette Bereichen. Dies sind Bereiche, in denen die Abdeckung mangelhaft sein könnte.

NetSpot Survey Mode (heatmap)
Schritt 4

Die Heatmap anpassen

Passen Sie die Signal-zu-Rauschen-Heatmap an, indem Sie die minimalen und maximalen Signalvariablen auf den Schiebereglern im Popup-Menü der Visualisierungskonfiguration und die AP-Erkennungsreichweite (AP steht für Access Points bzw. Zugangspunkte) ändern.

Adjust the heatmap
Schritt 5

Heatmap ansehen

SNR-Heatmap für bestimmtes Netzwerk ansehen, falls gewünscht. Zur Schalttafel links von der Heatmap gehen und die Häkchen neben den Namen der Netzwerke, die nicht angezeigt werden sollen, entfernen.

Signal-to-Noise Ratio heatmap
Schritt 6

Mit Fokus auf einem bestimmten Kanal optimieren

Mit NetSpot können Sie bei der Anzeige einer Heatmap einen bestimmten Kanal auswählen, um die Konfiguration Ihres Routers zu optimieren. Einfach auf den kleinen Kreis mit den drei horizontalen Punkten klicken und dann das Menü „Nach Kanal auswählen“ wählen. Dort wählen Sie einen beliebigen verfügbaren Kanal aus.

NetSpot channel
Schritt 7

Die Heatmap exportieren

Exportieren Sie Ihre SNR-Heatmaps als PDF, indem Sie den Export-Button oben im NetSpot-Fenster anklicken.

Export the heatmap
Schritt 8

Weitere Analyse

Machen Sie mit der Analyse Ihres WLAN-Netzwerks weiter, indem Sie andere Berichte aus dem Drop-Down-Menü in der unteren Werkzeugleiste des NetSpot-Fensters auswählen.

Andere WLAN-Analyzer-Berichte sind u. a. Signalpegel, Verhältnis von Signal-zu-Interferenzen, Rauschpegel und Menge von Zugangspunkten (Access Points, APs), Download- und Upload-Raten, Wireless-Übertragungsrate und Fehlerbehebung. Exportieren Sie zusätzliche Heatmaps nach Bedarf.

Survey mode NetSpot

Sobald Sie alle Ihre Heatmaps exportiert haben, ist es leicht, Ihr WLAN zu analysieren und die optimale Konfiguration für Ihre WLAN-Zugangspunkte zu identifizieren. Mit keinem anderen Wireless-Analyzer können Sie so schnell und einfach Ihr Netzwerk vollständig abbilden.

NetSpot

Die beste WiFi-/WLAN-Analyzer-App

  • 4.8
  • 969 Nutzerbewertungen
  • 500K
  • Nutzer

NetSpot ist die beste kostenlose WLAN-Analyse-App für Windows und macOS, weil sie professionelle WLAN-Analysen für alle zugänglich macht. Mit der Desktop-Version von NetSpot können Sie im Handumdrehen alle wichtigen Informationen über WLAN-Netzwerke in der Nähe sammeln und interaktive Heatmaps mit detaillierten Informationen zur Abdeckung erstellen.

  • Inspector-Modus

    Verschafft Echtzeit-Einblicke in die umgebenden WLAN-Netzwerke.

  • Survey-Modus

    Bietet eine umfassende, kartenbasierte Analyse der Leistung Ihres WLAN-Netzwerks.

  • Planning mode icon

    Planungsmodus

    Ermöglicht es Ihnen, das Layout und die Abdeckung Ihres WLAN-Netzwerks zu simulieren und zu planen.

nsOverviewScreen

Sowohl die Windows- als auch die macOS-Version von NetSpot können Sie mit gewissen Einschränkungen kostenlos herunterladen und nutzen. Kostenpflichtige Lizenzen sind als einmalige Käufe erhältlich, sodass Sie sich keine Gedanken über wiederkehrende Abonnementgebühren machen müssen.

In bestimmten Situationen kann es praktisch sein, WLAN-Netzwerke mit einem mobilen Gerät wie Ihrem Handy zu analysieren. Aus diesem Grund ist NetSpot auch als kostenloser WiFi-Analyzer für Android.

NetSpot für Android

Die Verwendung von NetSpot auf Ihrem Smartphone ist genauso einfach wie die Verwendung auf einem Laptop – ganz ohne besondere Kenntnisse.

Mehr zur NetSpot WiFi Analyzer App für Windows.

NetSpot WiFi Analyzer für Android

NetSpot Free WiFi Analyzer und Scanner wird es tun


  • Wireless-Netzwerk scannen
  • WLAN-Netzwerk jeder Größe scannen
  • WLAN-Standort visualisieren und scannen
  • WLAN-Netzwerk scannen
  • WLAN scannen und Reichweite visualisieren
  • Fungiert als einfacher, aber leistungsstarker WLAN-Scanner
ALSO EMPFEHLEN WIR
NetSpot

Die WLAN Analyzer App NetSpot läuft auf MacBooks (macOS 10.12+) oder jedem Laptop (Windows 7/8/10/11) mit WLAN-Netzwerkadapter nach Standard 802.11a/b/g/n/ac/ax.

  • 4.8
  • 969 Nutzerbewertungen
  • #1
  • WiFi Analyzer-App — App für WLAN-Analyse

  • 500K
  • Nutzer
  • 10
  • Jahre
  • Plattformübergreifend
  • Mac/Windows

Kostenloser WLAN / WiFi Analyzer — FAQ

Wie kann ich mein WLAN mit NetSpot analysieren?

Um Ihr WLAN mit NetSpot zu analysieren, laden Sie zunächst den Grundriss in die App hoch und führen eine WLAN Site Survey durch. Die Heatmap, die Sie nach der WLAN-Survey erhalten, hilft Ihnen bei der visuellen Analyse Ihres WLAN-Signals und zeigt Ihnen, wo Änderungen erforderlich sein könnten. Ihre Heatmap kann zur weiteren Verwendung in eine Datei exportiert werden.

Wie starte ich meine erste WLAN Site Survey?

Um Ihre erste WiFi Survey mit NetSpot zu starten, tun Sie Folgendes:

  1. Starten Sie NetSpot und navigieren Sie zum Tab „Survey“.
  2. Wählen Sie „Neue Survey erstellen“ aus.
  3. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für Ihre WLAN Site Survey ein. Erstellen Sie dann entweder eine Karte des Gebiets, das Sie vermessen möchten, oder laden Sie eine Karte aus einer Datei hoch.
  4. Beginnen Sie mit dem Scannen, indem Sie Ihren aktuellen Standort auf der Karte markieren. Sobald Sie Ihre erste Messung vorgenommen haben, gehen Sie zu einer anderen Position und fahren so fort, bis die gesamte Karte abgedeckt ist.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Heatmaps“, um die Ergebnisse anzuzeigen und zu analysieren.
Wie analysiere ich eine WLAN / WiFi Heatmap?

Wenn Sie die Heatmap des Signal-Rausch-Verhältnisses analysieren, achten Sie auf dunkelblaue und violette Bereiche. Dies sind Bereiche mit potenziell schlechter Abdeckung.

Wie kann ich mein WLAN-Netzwerk mit NetSpot analysieren?

Mit NetSpot können Sie eine umfassende Heatmap Ihres WLAN-Gebiets erstellen. Die Heatmap zeigt Ihnen visuell die Bereiche mit mangelhafter Abdeckung. Über 20 Typen von Visualisierungen helfen Ihnen, Ihre Abdeckung anhand verschiedener Parameter zu analysieren. Sie können die Heatmap nach einem bestimmten Netzwerk oder WLAN-Kanal analysieren. Sie können auch alle in Ihrem Gebiet verfügbaren Netzwerke untersuchen oder zukünftige WLAN-Einrichtungen planen.

Was ist der beste kostenlose WLAN / WiFi Analyzer?

NetSpot sticht als beste kostenlose WLAN-Analyse-App für Windows, Mac und Mobilgeräte hervor, weil der NetSpot WiFi Analyzer professionelle Funktionen mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche kombiniert und damit für normale Heimanwender und Netzwerkadministratoren gleichermaßen geeignet ist.

Gibt es eine kostenlose WLAN / WiFi App, die funktioniert?

Ja, es gibt viele kostenlose WiFi Analyzer bzw. WLAN-Analyse-Apps, mit denen Sie sowohl 2,4 GHz-, 5 GHz- und in einigen Fällen sogar 6 GHz-Signale analysieren können – aber nicht alle sind gleich gut oder einfach zu bedienen. Einige liefern sogar ungenaue Messwerte. Deshalb sollten Sie immer die beste kostenlose WLAN / WiFi Analyzer App nutzen, die es für Ihr Betriebssystem gibt.

Welcher WLAN / WiFi Analyzer ist der beste?

Bei so vielen verfügbaren WLAN-Analyse-Apps ist es alles andere als einfach, die beste zu finden. Eine WiFi Analyzer App, die schon unzählige begeisterte Kritiken von echten Nutzern und professionellen Rezensenten erhalten hat, ist NetSpot, und Sie können den NetSpont WiFi Analyzer kostenlos für Windows, Mac und sogar Mobilgeräte herunterladen.

Was tut ein WLAN / WiFi Analyzer?

Ein WLAN / WiFi Analyzer sammelt Daten über drahtlose Aktivitäten in den Bändern 2,4 GHz, 5 GHz und den neueren 6 GHz. Die besten WLAN Analyzer ermöglichen es, die Konfiguration und den Status von drahtlosen Netzwerken in der Nähe zu sehen, detaillierte Heatmaps der Abdeckung zu erstellen und sogar zukünftig bereitzustellende WLAN-Netzwerke zu simulieren.

Sie haben noch Fragen?
Senden Sie eine Anfrage oder schreiben Sie uns ein paar Worte.

Holen Sie sich NetSpot Kostenlos

WLAN-Standort-Gutachten, Analyse, Fehlerbehebung läuft auf MacBooks (MacOS 10.12+) und jedem anderen Laptop (Windows 7/8/10/11) mit Standard-802.11a/b/g/n/ac/ax-WLAN-Netzwerkadapter.