Wie erstellt man mit NetSpot eine WLAN-Netzwerkkarte

Die Erstellung einer Karte Ihres Wireless-Netzwerks ist ein wirksames Mittel zur Leistungsbewertung Ihres Netzwerks und zur Fehlerbehebung von Schwachstellen. Ein guter Wireless-Netzwerk-Mapper ermöglicht Ihnen die Visualisierung von Signalstärke, Geräuschen und Störungen in Ihrem gesamten Netzwerkbereich.

NetSpot ist eine WLAN-Mapper-App für Mac und Windows. Sie ermöglicht Ihnen, ein vollständiges Standortgutachten Ihres Netzwerks zu erstellen und folgende Heatmap-Visualisierungen anzusehen:

  • Signal-Rausch-Verhältnis (Signal-to-Noise Ratio, SNR): diese Wireless-Netzwerk-Karte zeigt Ihren Signalpegel im Verhältnis zu Ihrem Geräuschpegel
  • Signalpegel: diese Karte zeigt Ihren Signalpegel
  • Anzahl der Zugangspunkte: Diese Karte zeigt die Anzahl der Zugangspunkte (oder Router), die an jedem Messungspunkt erkannt wurden
  • Rauschpegel: diese Wireless-Netzwerkkarte zeigt Ihren Rauschpegel
  • Signal-Interferenz-Verhältnis: Diese Karte zeigt Gleichkanalstörungen durch andere Funksender


WLAN-Netzwerk-Karte anzeigen

Die PRO-Version von NetSpot bietet zusätzliche aktive Scan- und Fehlerbehebungsfunktionen. Es liefert 3 zusätzliche Active Scanning-Visualisierungen und 6 zusätzliche Visualisierungen für Fehlerbehebung:

  • Download-Geschwindigkeit: die WLAN-Karte zeigt Internet-Download-Geschwindigkeiten, die während eines aktiven Scans aufgenommen wurden
  • Upload-Geschwindigkeit: diese Karte zeigt Internet-Upload-Geschwindigkeiten, die während eines aktiven Scans aufgenommen wurden
  • Wireless-Übertragungsrate: diese Karte zeigt die Internet-Wireless-Übertragungsrate, die während eines aktiven Scans aufgenommen wurde
  • Fehler beheben mit SNR: diese WLAN-Karte macht es leichter, schwache Bereiche des Signal-Rausch-Verhältnisses zu identifizieren und zu verbessern
  • Fehlerbehebung bei schwachem Signalpegel: diese Karte macht es einfacher, schwache Bereiche des Signal-Rausch-Verhältnisses zu identifizieren und zu beheben
  • Fehlerbehebung bei hohem Rauschpegel: diese Karte macht es einfacher, Bereiche mit hohem SNR zu identifizieren und zu verbessern
  • Fehlerbehebung bei überlappenden Kanälen (SIR): diese WLAN-Karte macht es einfacher, Bereiche mit hoher Gleichkanalüberschneidung zu identifizieren und zu verbessern
  • Fehlerbehebung bei niedriger Downloadrate: diese Karte macht es einfacher, Bereiche mit niedriger Download-Geschwindigkeit zu identifizieren und zu verbessern
  • Fehlerbehebung bei niedriger Upload-Rate: diese Karte macht es einfacher, Bereiche mit niedriger Upload-Geschwindigkeit zu identifizieren und zu verbessern.


WLAN-Netzwerk-Mapper

Wie man einen WLAN-Mapper benutzt

Die Anwendung von NetSpot als WLAN-Mapper ist sehr leicht. Einfach herunterladen, installieren und die Anwendung starten. Falls Sie NetSpot noch nie verwendet haben, lesen Sie bitte "Wie starte ich die Umfrage?", bevor Sie Ihre Analyse starten.

Der NetSpot-Analyseprozess beinhaltet das Hochladen einer Karte Ihres Netzwerkbereichs (oder das Zeichnen einer Bereichskarte mit NetSpots Tools). Dann können Sie Ihr MacBook in verschiedene Bereiche Ihres Netzwerkbereichs tragen und eine Datenprobe jedes Bereichs nehmen. Sobald Sie fertig sind mit Ihrer WLAN-Karte, können Sie die Visualisierungen ansehen und mit der Fehlerbehebung beginnen. Sie können Ihre Wireless-Netzwerkkarte anpassen und eine neue Analyse starten, um das Ergebnis Ihrer Bemühungen zu sehen.

NetSpots WLAN-Signalverstärker können Sie

  • Verbessern Sie Ihr Wireless-Netzwerksignal
  • Fehlerbehebung bei schwachem WLAN-Signal
  • WLAN-Signal verbessern
  • Fungiert als WLAN-Signalstärke-Tester
  • Verbessern Sie Ihr Laptop WLAN-Signal
  • WLAN-Signal verstärken

Haben Sie weitere Fragen? Anfrage senden.

Die Windows-Version ist hier!

NetSpot hilft Ihnen, eine klare WiFi-Heatmap für detaillierte Netzwerkanalyse und besseren Empfang zu erstellen.
Holen Sie sich die kostenlose WiFi-Empfang Mapping-Software

Weiter in Visualisierung


Weitere Artikel

Jetzt mit NetSpot durchstarten
Läuft auf einem MacBook (macOS 10.10+) oder jeder Laptop (Windows 7/8/10)
mit standardmäßigem 802.11a/b/g/n/ac drahtlosem Netzwerkadapter