NetSpot für einfache WLAN-Erkennung nutzen

NetSpot ist eine leicht zu bedienende Wireless-Netzwerk-Detektor-App für Mac. Sie hilft Ihnen, einen schnellen Überblick über die WLAN-Netze rund um Sie herum zu bekommen. Darüber hinaus können Sie mit der App auch eine vollständige Standortanalyse Ihrer gesamten WLAN-Netzwerk-Umgebung durchführen.

WLAN-Erkennung ist nützlich für viele unterschiedliche Situationen, so wie:

— Wenn Sie unterwegs sind und ein offenes Netzwerk suchen, mit dem Sie sich verbinden können. Einen WiFi-Detektor auf Ihrem MacBook zu haben, macht alles einfacher.

— Wenn Sie das Limit Ihres Wi-Fi Netzwerks testen möchten und herausfinden möchten, wo genau das Signal schwächer wird.

— Wenn Sie Probleme mit schwachem Signal haben und wissen möchten, ob andere Netzwerke in der Umgebung Ihr Netzwerk beeinträchtigen.

Wie man einen WLAN-Netzwerkdetektor benutzt


NetSpot als WLAN-Detektor zu verwenden, ist leicht. Einfach die NetSpot App installieren und Ihr MacBook in dem Bereich platzieren, den Sie überprüfen möchten. Sobald das Programm geladen ist, klicken Sie den Schalter in der oberen linken Ecke des Bildschirms, um von "Survey" (Gutachten) auf "Discover" (Erkennen) zu schalten. NetSpot wird sofort alle Netzwerke in Reichweite entdecken und auf dem Bildschirm anzeigen. Auf einen Blick werden Sie spezifische Details über jedes Wireless-Netzwerk sehen können, das in der Umgebung erkannt wurde, einschließlich:

  • SSID – der Name des Netzwerks
  • Kanal – der Kanal, auf dem das Netzwerk sendet (1, 6, 11 etc.)
  • Band – das Band, auf dem das Netzwerk sendet (2,4 GHz, 5 GHz, 20 MHz, 40 MHz)
  • Sicherheitstyp – die Art der Sicherheit des Netzwerks (WEP, WPA, WPA2 usw.)
  • Modus – welches 802.11-Protokoll das Netzwerk hat (a/b/g/n/ac)
  • Pegel (SNR) – der Signal-Rausch-Pegel
  • Signalpegel – wie stark das Signal des Netzwerks ist
  • Rauschpegel – wie viele Störgeräusche das Netzwerk beeinträchtigen

WLAN-Netzwerk-Detektor

Wie man NetSpot für eine vollständige WLAN-Standortanalyse nutzt


Falls Sie ein vollständigeres Bild Ihres Wireless-Netzwerks bekommen möchten, können Sie NetSpot verwenden, um ein umfassendes Standortgutachten vorzunehmen. Dies ermöglicht Ihnen, WLAN-Erkennung an unterschiedlichen Punkten Ihres Netzwerkbereichs durchzuführen.

Komplette WLAN-Erkennung mit NetSpot

Falls Sie NetSpot noch nie benutzt haben, lesen Sie vor dem Start "Wie starte ich meine Analyse?" Anschließend bestimmen Sie den Bereich, für den Sie eine WLAN-Erkennung durchführen möchten und laden eine Karte der Umgebung hoch. Sie können auch eine Karte mit NetSpots Tools für das Zeichnen von Karten zeichnen. Dann fahren Sie mit Ihrer Analyse fort, indem sie Datenmessungen in der gesamten Netzwerk-Umgebung vornehmen. Sobald Sie Ihre Analyse abgeschlossen haben, können Sie sich Heatmap-Visualisierungen ansehen.

NetSpots Visualisierungen ermöglichen es Ihnen, Ihre Signalstärke, Signal-Rausch-Verhältnis, Signal-Interferenz-Verhältnis und die Abdeckung im gesamten überprüften Bereich zu sehen. Es gibt zudem eine Visualisierung für die Anzahl der Access Points, die Ihnen anzeigt, wie viele APs (Zugangspunkte oder Router) an jedem Messpunkt erkannt werden. NetSpot kümmert sich um all Ihre Bedürfnisse bezüglich WLAN-Netzwerkerkennung.

Die NetSpot WLAN-Fehlerbehebung hilft Ihnen

  • Kostenloser WLAN-Störungsdetektor
  • Bester kostenloser WLAN-Detektor
  • WLAN-Hotspot-Detektor
  • Detektor für alle Wireless-Netzwerke
  • Wireless-Netzwerk-Detektor
  • WLAN-Netzwerk-Erkennung für Mac

Haben Sie weitere Fragen? Anfrage senden.

Die Windows-Version ist hier!

NetSpot ist ein einfach zu benutzender Wireless-Netzwerk Detektor zur tiefgehenden Überprüfung von WiFi-Netzwerken um Sie herum.
Holen Sie sich die kostenlose WiFi-Scanner App

Weiter in der WLAN-Analyse


Weitere Artikel

Jetzt mit NetSpot durchstarten
Läuft auf einem MacBook (macOS 10.10+) oder jeder Laptop (Windows 7/8/10)
mit standardmäßigem 802.11a/b/g/n/ac drahtlosem Netzwerkadapter