Die Top 3 der besten WLAN-Verstärker


Haben Sie vor, einen neuen WLAN-Router zu kaufen, weil Ihr aktueller nicht genug Abdeckung bietet? Vielleicht werden Sie schon mit einem WLAN-Verstärker Ihren WLAN-Ärger los und erreichen Geschwindigkeiten, von denen Sie nur träumen konnten.

Was ist ein WLAN-Reichweiten-Verstärker?



Ein WLAN-Verstärker ist ein elektronisches Gerät, das die Reichweite eines vorhandenen WLAN-Netzwerks vergrößern kann. WLAN-Verstärker, auch WLAN-Repeater, WLAN-Extender oder WLAN-Booster genannt, kommen in allen Formen und Größen daher, aber die meisten stöpselt man direkt in eine Steckdose ein, d. h., sie sind extrem einfach zu installieren.

Sie funktionieren ähnlich wie klassische WLAN-Router , außer dass sie sich nicht über ein Kabel mit dem Internet verbinden, sondern mit einer anderen WLAN-Antenne. Anders gesagt, haben WLAN-Extender ein Paar Antenennen: eine Antenne empfängt Ihr vorhandenes WLAN-Signal und reicht es zur Verstärkung an den Extender weiter.


Das verstärkte Signal wird dann von der anderen Antenne gesendet, was potentiell die Größe des von Ihrem WLAN-Netzwerk abgedeckten Bereichs verdoppelt.

Aufgrund ihrer Funktionsweise haben WLAN-Verstärker einen wesentlichen Nachteil, den Sie kennen sollten: WLAN-Verstärker erstellen ein zusätzliches WLAN-Netzwerk. Nehmen wir an, Sie haben ein WLAN-Netzwerk namens "Zuhause". Ein WLAN-Extender würde sich mit diesem Netzwerk verbinden, sein Signal verstärken und es z. B. als "Zuhause 2" ausstrahlen.

Außer wenn ihre tragbaren elektronischen Geräte nahtlos zwischen WLAN-Netzwerken wechseln können, während Sie von Raum zu Raum gehen, könnten Sie Verbindungsabbrüche und andere Probleme haben.

Wenn das etwas ist, womit Sie nicht leben wollen, sollten Sie sich überlegen, in ein Mesh-Netzwerk zu investieren, eine lokale Netzwerktopologie, in der sich die Infrastruktur-Knoten (Nodes) direkt, dynamisch und nicht hierarchisch miteinander verbinden und so auf effiziente Art Daten von/zu Client-Geräten übertragen.

Mit einem Mesh-Netzwerk können Sie sich von Raum zu Raum und von einem Punkt des Mesh-Netzwerks zum anderen bewegen, ohne sich ständig neu mit verschiedenen Netzwerken verbinden zu müssen.

Brauche ich einen WLAN-Verstärker?


Wenn Ihr aktueller WLAN-Router es nicht schafft, Ihr ganzes Zuhause mit einem starken WLAN-Signal abzudecken, brauchen Sie höchstwahrscheinlich einen WLAN-Verstärker. Um sicherzugehen, empfehlen wir Ihnen NetSpot.

Dieses professionelle, aber dennoch einfach zu benutzende, Software-Tool für Beurteilung, Scans und Analysen von Drahtlos-Netzwerken läuft mit MacOS und Windows und unterstützt WLAN-Netzwerke nach den Standards 802.11ac, 802.11n, 802.11a, 802.11b, and 802.11g.

NetSpot hat zwei Optionen, mit denen Sie herausfinden, ob Sie einen WLAN-Extender brauchen. Die erste Option, der Erkennen-Modus, sammelt alle Details über Netzwerke in Ihrer Umgebung und stellt die WLAN-Daten als interaktive Tabelle dar.

Die zweite Option, der Analyse-Modus, visualisiert detaillierte Informationen zu den analysierten Drahtlos-Netzwerken auf einer Karte. Mit diesen zwei starken WLAN-Analyse-Modi kommen Sie allen häufigen Ursachen für langsames WLAN auf die Spur.

NetSpot Discover Mode

Fangen Sie am besten mit einer WLAN-Standortanalyse an. Dank seines integrierten Kartenerstellungs-Tools und der anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche macht NetSpot den gesamten WLAN-Analyse-Prozess sogar Nutzern ohne irgendwelches Expertenwissen leicht zugänglich.

NetSpot Survey Mode

Eine WLAN-Standortanalyse zeigt Ihnen, welche Bereiche Ihres Heims eine Signalverstärkung vertragen könnten, und hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob ein WLAN-Verstärker die beste auf dem Markt erhältliche Lösung für Sie ist.

Wie wählt man einen WLAN-Verstärker aus?


Sie möchten natürlich einen WLAN-Verstärker, der in Ihr Budget passt und Ihren gewünschten Bereich mit einem starken gleichmäßigen WLAN-Signal abdeckt. Der Extender sollte auch von einem renommierten Hersteller sein, von dem man weiß, dass er Sicherheitslücken zeitnah stopft. Unsere Top 3 der besten WLAN-Verstärker dieses Jahres hilft Ihnen, einen WLAN-Extender zu wählen, auf den Verlass ist.


1. NETGEAR Nighthawk X4 AC2200 WiFi Range Extender (EX7300)

Der NETGEAR Nighthawk X4 AC2200 WiFi Range Extender (EX7300) ist der erste auf dem Markt erhältliche AC2200-Extender mit MU-MIMO, einer Technologie mit einem Set an Multiple-Input und Multiple-Output (MIMO) für drahtlose Kommunikation, bei der ein Set von Nutzern oder Drahtlos-Terminals, jedes mit einer oder mehreren Antennen, miteinander kommuniziert.

Mit seinen leistungsstarken internen Verstärkern und mehreren Antennen kann der X4 ein vorhandenes WLAN-Netzwerk auf bis zu 930 m² erweitern.

NETGEAR Nighthawk X4 AC2200 WiFi Range Extender (EX7300)

Ein solcher Verstärker ist hervorragend geeignet, um mehren Nutzern gleichzeitig ein starkes und stabiles WLAN-Signal zu bieten, da seine maximale Dualband-Übertragungsgeschwindigkeit mit 2,2 Gbps erheblich höher ist, als die klassischer WLAN-Verstärker.


2. Linksys RE6500 Wi-Fi Range Extender (AC1200)

Anders als die meisten anderen WLAN-Verstärker, ähnelt der Linksys RE6500 Wi-Fi Range Extender (AC1200) einem klassischen WLAN-Router, was ein wichtiger Vorteil sein mag, da man ihn einfach in ein Regal stellen kann.

Er kann die Reichweite bzw. Abdeckung Ihres vorhandenen WLAN-Netzwerks auf bis zu 930 m² vergrößern und lässt Sie gleichzeitig zwei verschiedene WLAN-Bänder für Hochgeschwindigkeits-Datentransfer und Streaming und Gaming ohne Unterbrechungen nutzen.

Linksys RE6500 Wi-Fi Range Extender (AC1200)

Dank der Spot Finder Technology des Linksys RE6500 Wi-Fi Range Extender (AC1200), einer Technologie zum Finden des optimalen Standortes, ist seine Einrichtung ein Kinderspiel, denn Sie können mit jedem Mobilgerät sehen, wo genau Sie den Verstärker platzieren sollten.


3. TP-Link AC1200 RE305

Der TP-Link AC1200 RE305 ist ein bescheidener aber leistungsstarker WLAN-Verstärker, der kombinierte Geschwindigkeiten von bis zu 1,2 Gbps bietet und sowohl das 2,4GHz-Band (300Mbps) als auch das 5GHz-Band (867Mbps) nutzt. Die nützliche LED-Anzeige des RE305 hilft Ihnen, schnell den besten Platz für den Extender zu finden.

TP-Link AC1200 RE305

Sie können den RE305 sogar als Zugangspunkt verwenden und Ihr Internetkabel einfach an seinen Ethernet-Port anschließen. So bietet er die Funktionen von zwei Netzwerkgeräten in einem, und Sie können ihn an jeder normalen Steckdose nutzen.


Haben Sie noch Fragen? Anfrage senden.
nsWinImageWhite

Die Windows-Version ist hier!

NetSpot ist ein einfach zu benutzender Wireless-Netzwerk Detektor zur tiefgehenden Überprüfung von WiFi-Netzwerken um Sie herum.
Holen Sie sich die kostenlose WiFi-Scanner App

Weiter in Alles über Wi-Fi


Andere Artikel

{$lstrings.start_now_with_netspot
Läuft auf einem MacBook (macOS 10.10+) oder jeder Laptop (Windows 7/8/10)
mit standardmäßigem 802.11a/b/g/n/ac drahtlosem Netzwerkadapter
★★★★
4.8 rank, based on 957 user reviews
Version 2.10 • Geben Sie Ihre Bewertung ab