Wie finde ich immer und überall WLAN-Netzwerke in meiner Nähe?



Gratis-WLAN-Netzwerke finden Sie heutzutage überall - wenn Sie wissen, wie man sie findet. Aber wie man öffentliche WLAN-Netzwerke aufspüren kann, ist nur eines von mehreren Themen dieses Artikels. Ehe wir Ihnen fünf ausgezeichnete "WLAN in meiner Nähe"-Apps vorstellen, mit denen Sie öffentliche Netzwerke schnell finden, möchten wir Sie über die damit verbundenen Sicherheitsprobleme informieren.

Sind Orte mit Gratis-WLAN in meiner Nähe sicher?



Ihnen ist sicher aufgefallen, dass die Zahl öffentlich zugänglicher Netzwerke ständig steigt. Tatsächlich prognostiziert Statista einen Anstieg der öffentlichen WiFi- bzw. WLAN-Hotspots von 279 Millionen weltweit im Jahr 2018 auf 542 Millionen bis 2021.

Dieses schwindelerregende Wachstum wird hauptsächlich von unserem unstillbaren Verlangen danach angetrieben, mit den Menschen, an denen uns etwas liegt, immer in Verbindung zu sein, aber auch von unserer Begeisterung für internetfähige Technologie. Auf unserer Jagd nach Internetzugang vergessen wir aber manchmal innezuhalten und über unsere Sicherheit nachzudenken.

Schließlich zögert kaum jemand heutzutage, ehe er sich mit irgendeinem öffentlich zugänglichen Netzwerk verbindet, von dem er nie zuvor gehört hat, und damit sensible Daten zu übertragen wie Login-Namen, Passwörter, Sozialversicherungsausweisnummer und so weiter.


Fakt ist, dass wir so manchem kostenlosen WLAN an Treffpunkten und anderen öffentlichen Orten nicht vertrauen sollten. Selbst heute noch stolpert man über ungesicherte WLAN-Netzwerke. Schlimmer noch, manche WLAN-Netzwerke werden von Betrügern auf sicheren Netzwerken ohne explizite Autorisierung eines lokalen Netzwerkadministrators eingerichtet, typischerweise um nichtsahnenden Nutzern Passwörter und andere sensible Daten zu stehlen.

All das heißt nicht, dass öffentliche WLAN-Netzwerke unsicher sind — es bedeutet nur, dass Sie vorsichtig sein müssen, mit welchem davon Sie sich verbinden und welche Sie vermeiden sollten. Die gute Nachricht ist, dass es viele nützliche Apps gibt, mit denen Sie WLAN in der Nähe finden, und fünf davon stellen wir Ihnen nun vor.

Was sind die besten Apps um WLAN in meiner Nähe zu finden?


Mit den richtigen Apps scheint öffentliches WLAN überall zu sein. Im Vergleich zu dem WLAN-Auswahl-Tool in Ihrem Smartphone oder Computer, geben spezielle Apps Ihnen mehr Auswahl zum Finden von lokalen WLAN-Netzwerken, einschließlich der versteckten, und sie können Sie auf WLAN-Netzwerke aufmerksam machen, die nicht in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft sind.


1. NetSpot

Unsere Nummer Eins der "WLAN in meiner Nähe"-Apps ist NetSpot. Diese vielseitige Universal-App für WiFi- bzw. WLAN-Analyse unterscheidet sich von unseren anderen Empfehlungen, weil sie weder eine Liste freier WLAN-Hotspots enthält, noch Ihnen hilft, sich mit Premium-Hotspots zu verbinden, die sie bezahlen bzw. abonnieren müssen. Sie kann aber WLAN-Informationen aller WLAN-Netzwerke in der Nähe sammeln, inklusive der versteckten.

NetSpot zeigt Ihnen Kanal-Infos, Übertragungsrate, Anbieter, Sicherheitstyp, Band und andere Daten zu jedem erkannten Netzwerk. Und ein tiefgehender Netzwerkanalyse-Modus erstellt interaktive, Farb-kodierte Heatmaps.

NetSpot Discover Mode

Neben dem Finden von Netzwerken eignet sich NetSpot auch perfekt für die WLAN-Optimierung. Dank der modernen Benutzeroberfläche und beispielhaften Benutzerfreundlichkeit sollten sogar unerfahrene Nutzer keinerlei Probleme haben, NetSpot zu nutzen um Bereiche mit schwachem Sign2l zu minimieren, und für andere Dinge, die nötig sind um ein verlässliches WLAN-Netzwerk einzurichten.


2. Wiffinity

Wiffinity ist eine mobile Plattform, die kostenlose WLAN-Konnektivität in jeder Stadt der Welt anbietet. Sie zeigt eine interaktive Karte an, auf der Sie alle verfügbaren Hotspots in Ihrer Nähe sehen können. Klicken Sie einfach auf den Button "Free WiFi Near Me" (Gratis-WLAN in meiner Nähe) und Wiffinity zeigt Ihnen, wie weit der nächste WLAN-Hotspot entfernt ist und wie Sie hinkommen.

Wiffinity

Falls Sie je ein WLAN-Netzwerk finden, dass nicht in Wiffinitys großer Datenbank ist, können Sie es hinzufügen, um anderen beim Finden von Orten mit kostenlosem WLAN zu helfen. Wiffinity gibt es für Android und iOS, und wir empfehlen Ihnen definitiv, die App auf Ihrem Handy zu installieren, wenn Sie oft reisen und immer auf der Suche nach einer kostenlosen WLAN-Verbindung sind.


3. WeFi

WeFi ist eine praktische "WLAN in meiner Nähe"-App, die Ihr Gerät automatisch mit dem besten Netzwerk am jeweiligen Ort verbindet. Statt ständig wild nach Orten mit Gratis-WLAN zu suchen, können Sie einfach WeFi im Hintergrund laufen lassen und von seiner großen Karte mit WLAN-Hotspots profitieren.

WeFi

WeFi verspricht im Durchschnitt zweimal schnellere Datenübertragungsgeschwindigkeit als bei manueller Hotspot-Auswahl. Und das Beste daran ist, dass WeFi ständig wächst und neue Restaurants, Cafés und andere Orte mit WLAN täglich hinzukommen.


4. Avast Wi-Fi Finder

Avast Wi-Fi Finder ist eine nützliche "WLAN in meiner Nähe"-App mit einer Datenbank von Millionen aktiver Hotspots weltweit. Sie sind es leid, ständig die Bedienung nach dem WLAN-Passwort zu fragen? Dann ist der Avast Wi-Fi Finder Ihre App, denn sie gibt Ihnen Zugang zu zahllosen von der Avast-Community gesammelten WLAN-Passwörtern.

Avast Wi-Fi Finder

Wenn Sie in einer größeren Stadt leben, wo es vermutlich andere Nutzer der App gibt, müssen Sie vielleicht nie mehr nach einem WLAN-Passwort fragen. Die App hat auch einen eingebauten Geschwindigkeitstest, mit dem Sie testen können, ob Sie mit einem schnellen WLAN verbunden sind, und sie kann sogar eine Liste von Hotspots auf Ihr Gerät herunterladen und ohne Verbindung das beste WLAN finden.


5. WiFi Map

Mit WiFi Map verbinden Sie sich nahtlos mit über 100 Millionen Hotspots weltweit, da die App Sie mit dem Passwort für die meisten davon versorgt. WiFi Map zeigt Hotspots auf einer Karte an und hat eine smarte Suchfunktion mit anpassbaren Filtern und vielen Optionen, mit denen Sie spielen können.

WiFi Map

Die Benutzung ist einfach, klicken Sie auf den Button “WiFi providers near me” (WLAN-Anbieter in meiner Nähe) und warten Sie auf die Anzeige der Ergebnisse. Wenn Sie über einen besonders guten WLAN-Hotspot stolpern, können Sie ihn über die WiFi Map bzw. WLAN-Karte mit Freunden teilen. Sie können der Karte auch neue Hotspots hinzufügen, und so der WiFi Map-Community helfen.


Haben Sie noch Fragen? Anfrage senden.
nsWinImageWhite

Die Windows-Version ist hier!

NetSpot ist ein einfach zu benutzender Wireless-Netzwerk Detektor zur tiefgehenden Überprüfung von WiFi-Netzwerken um Sie herum.
Holen Sie sich die kostenlose WiFi-Scanner App

Weiter in Alles über Wi-Fi


Andere Artikel

Jetzt mit NetSpot beginnen
Läuft auf einem MacBook (macOS 10.10+) oder jeder Laptop (Windows 7/8/10)
mit standardmäßigem 802.11a/b/g/n/ac drahtlosem Netzwerkadapter
★★★★
Rang 4.8, basierend auf 969 Nutzerbewertungen
Version 2.11 • Geben Sie Ihre Bewertung ab