• #1 NetSpot
  • WLAN-Standort-Gutachten, Analyse, Fehlerbehebung
  • 4.8
  • 969 Nutzerbewertungen

Lustige WLAN-Namen: Inspiration und optimale Vorgehensweise für WLAN-Namen

WLAN-Netzwerke gibt es überall, aber wir achten selten auf deren Namen, die auch als SSIDs (Service Set Identifier) ​​bezeichnet werden.
erste wahl
  • NetSpot
  • WLAN-Standort-Gutachten, Analyse, Fehlerbehebung
  • 4.8
  • 969 Nutzerbewertungen

In diesem Artikel erläutern wir den Zweck von WLAN-Namen und auch, warum Sie vielleicht ein WLAN-Analysetool wie NetSpot verwenden sollten, um WLAN-Netzwerke in der Nähe anzuzeigen und deren Namen zu untersuchen.

Springen zu...


WEP vs WPA vs WPA2



WLAN-Netzwerknamen oder, wenn Sie so wollen, SSIDs sind Bezeichnungen in natürlicher Sprache, die bis zu 32 Byte lang sein können und aus ASCII- und manchmal UTF-8-Zeichen bestehen und zur Identifizierung von WLAN-Geräten verwendet werden.

Nur für den Fall, dass Sie es nicht wissen: ASCII (American Standard Code für Information Interchange) ist ein Zeichencodierungsstandard für die elektronische Kommunikation. Es basiert auf dem englischen Alphabet und besteht aus 128 Zeichen, die in sieben-Bit-Ganzzahlen codiert sind.

UTF-8 (Unicode Transformation Format) codiert Zeichen und Symbole durch ein bis vier 8-Bit-Bytes. So werden nicht nur das englische Alphabet, sondern fast alle lateinischen Alphabete sowie eine Vielzahl historischer Schriften, mathematische Symbole und Emoji abgedeckt.

Welche Eigenschaften gute WLAN-Namen haben

Menschen können sehr kreativ sein, wenn es um WLAN-Namen geht, wie sich im nächsten Abschnitt dieses Artikels zeigt. Gute WLAN-Namen sollten jedoch mehr als nur Aufmerksamkeit erregen — sie sollten auch ein WLAN-Netzwerk eindeutig identifizieren und dies in einer Weise, welche die Sicherheit des Netzwerks nicht gefährdet.

Einzigartig und doch nicht beschreibend


Das Wichtigste ist, immer einen WLAN-Namen zu wählen, der keine persönlichen Informationen preisgibt. Falls Sie überlegen Ihrem WLAN-Heimnetzwerk das Gefühl zu geben, dass es Teil Ihrer Familie ist, indem Sie ihm Ihren Nachnamen geben, raten wir Ihnen davon ab.

Stellen Sie sich vor, wie viel leichter es für jemanden wäre, Sie auszuspionieren, wenn er wüsste, welches WLAN-Netzwerk Sie verwenden. Klingt weit hergeholt? Experten gehen davon aus, dass die Zahl der Cyberstalking-Fälle in diesem Jahr ein neues Rekordhoch erreichen wird. Auch wenn Sie sich keine Sorgen um Ihre eigene digitale Sicherheit machen, denken Sie an die Ihrer Tochter, Ihres Sohnes oder Ihrer Frau.




Einige der besten WLAN-Namen sind eindeutig genug, um nicht mit anderen Netzwerken verwechselt zu werden, aber nicht aussagekräftig genug, um sie einer bestimmten Person, Familie oder Organisation zuordnen zu können. Das gilt natürlich nicht für öffentliche WLAN-Netzwerke, die von Unternehmen eingerichtet wurden. Solche Netzwerke sollten immer die Namen der dahinter stehenden Unternehmen tragen.

Wenn Sie einen WLAN-Namen verwenden, der nicht eindeutig ist, oder schlimmer noch, den Standardnamen beibehalten, könnten Ihre WLAN-Geräte, wie z. B. Ihr Smartphone oder Laptop, eine Verbindung zu einem anderen WLAN-Netzwerk mit demselben Namen herstellen.

Was so schlimm daran ist, die Internetverbindung von jemand anderem zum Surfen im Internet zu verwenden? Nur die Möglichkeit, dass Sie eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herstellen, das absichtlich von einem Cyberkriminellen eingerichtet wurde, um ahnungslosen Nutzern ihre privaten Informationen wie Passwörter und Kreditkartennummern zu stehlen.

Diese Technik wird WiFi- oder WLAN-Spoofing genannt, weltweit eingesetzt und verursacht für individuelle Computernutzer und Unternehmen Schäden in Höhe von mehreren hundert Millionen US-Dollar pro Jahr.

Versteckte und falsche Namen


Technisch versierte Benutzer ändern manchmal die Standard-SSID in die Standard-SSID eines Routers eines anderen Herstellers. Zum Beispiel könnte "Linksys Default WLAN" in "Netgear Network Home" geändert werden.

Die Denkweise dahinter ist, dass ein Cyberkrimineller dazu verleitet wird, falsche Hacking-Taktiken anzuwenden und dann aufgibt. Einige Benutzer gehen noch einen Schritt weiter und verbergen ihr WLAN-Netzwerk komplett, um es für normale Benutzer unsichtbar zu machen.

Leider sind beide Strategien bloß Zeitverschwendung. Jeder mit einem WiFi Analyzer, also einer WLAN-Analyse-App wie NetSpot kann sofort alle benachbarten drahtlosen Netzwerke anzeigen, selbst wenn diese ausgeblendet wurden, und Informationen über die Hersteller der dahinter stehenden Router sehen. Tatsächlich sagt ein versteckter SSID-Name den bösen Typen eher, dass sie auf ein wichtiges Netzwerk gestoßen sind, das ihre Zeit und Mühe wert ist.

Lesen Sie mehr über die besten Tipps für WLAN-Sicherheit unter Wie man WLAN-Hacker stoppt, die persönliche Daten stehlen wollen.

Kreative WLAN-Namen

Zu Beginn dieses Artikels sagten wir, dass WLAN-Namen und menschliche Kreativität Hand in Hand gehen. In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen zeigen, wie überaus kreativ manche Menschen sein können, wenn es um die Namensgebung für ihre WLAN-Netzwerke geht.

Vielleicht inspirieren Sie einige der unten aufgelisteten Namen dazu, Ihrem WLAN-Netzwerk auch einen coolen Namen zu geben. Wenn Sie ein Unternehmen sind, könnte Ihnen ein WLAN mit coolem Namen sogar mehr Kunden einbringen.

Clevere WLAN-Namen


Einige WLAN-Namen machen sich geschickt das Nichtwissen von Leuten, die nicht viel Ahnung von Computern oder drahtlosen Netzwerken haben, zunutze, aber manche können sogar erfahrene IT-Gurus verwirren, vor allem nach ein paar Bier.

  • Suche läuft...
  • Verbinde...
  • Wird geladen…
  • Ihre Sitzung ist abgelaufen
  • Zugriff abgelehnt!
  • Fehler: Bitte wenden Sie sich an Ihren ISP
  • 404! Netzwerkfehler

Lustige WLAN-Namen


Im Internet mangelt es nicht an lustigen WLAN-Namen. Wir haben eine kleine Auswahl lustiger Netzwerknamen zusammengestellt, die immer für mindestens ein paar Lacher sorgen:

  • Steht_doch_da (es wird lustig, wenn dich jemand fragt: "Wie heißt dein WLAN?")
  • Es tut weh, wenn IP (so kannst du die Nerdiness deiner Freunde messen)
  • BGS_Wagen_9
  • ShaoLan
  • 4€ für 4 MB
  • Ein Bier für eine Stunde Gastzugang
  • Rebellierende Zeugen Jehovas
  • Geht raus spielen!
  • Gratis-Viren
  • [Adresse deines Nachbarn] Bad-Cam
  • Linkes Lan
  • Apt. 503 anklopfen für Passwort (außer du wohnst in 503)

Coole WLAN-Namen


Lustige Router-Namen können auch ziemlich cool sein, wenn sie eine clevere Referenz enthalten oder ein unerwartetes Wortspiel:

  • In einem LAN vor unserer Zeit
  • Skynet (spricht für sich selbst)
  • Die drei Mädels von der Tankstelle
  • Das gelobte LAN
  • Das gelobte WAN
  • Martin Router King
  • Tyrion WLANister

ALSO EMPFEHLEN WIR
NetSpot
WLAN-Standort-Gutachten, Analyse, Fehlerbehebung läuft auf MacBooks (MacOS 10.10+) und jedem anderen Laptop (Windows 7/8/10) mit Standard-802.11a/b/g/n/ac-WLAN-Netzwerkadapter.
  • 4.8
  • 969 Nutzerbewertungen
  • #1
  • WLAN-Standort-Gutachten, Analyse, Fehlerbehebung

  • 500K
  • Nutzer
  • 6
  • Jahre
  • Plattformübergreifend
  • Mac/Windows

Fazit

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen gezeigt hat, dass hinter WLAN-Namen viel mehr steckt, als den meisten Menschen bewusst ist. Zwar sind WLAN-Namen offensichtlich nicht annähernd so wichtig wie WLAN-Passwörter, aber es lohnt sich trotzdem, einen Moment zu überlegen beim WLAN-Netzwerk einrichten und einen Namen zu wählen, der den in diesem Artikel beschriebenen Grundrichtlinien für WLAN-Namen entspricht.

Sie haben noch Fragen?
Senden Sie eine Anfrage oder schreiben Sie uns ein paar Worte.

Lesen Sie mehr in Alles über WiFi/WLAN

Wenn Sie tiefer ins Thema WiFi/WLAN eintauchen möchten, empfehlen wir unsere Artikel über WLAN-Sicherheit, die besten Apps für WLAN-Networking, WLAN auf Flügen, etc.

Andere Artikel

Holen Sie sich NetSpot Kostenlos
WLAN-Standort-Gutachten, Analyse, Fehlerbehebung läuft auf MacBooks (MacOS 10.10+) und jedem anderen Laptop (Windows 7/8/10) mit Standard-802.11a/b/g/n/ac-WLAN-Netzwerkadapter.